Im GESPRÄCH MIT EINER JUNGEN GERMERINGER FAMILIE

Für Melanie und Lorenz aus Germering sind es die zentralen Fragen: Wie können junge Familien hier in Zukunft eine passende Wohnung finden? Wo können ihre Zwillinge einmal gut betreut werden und später zur Schule gehen? So wie dem jungen Paar geht es derzeit vielen Menschen in Germering. Am Kreuzlinger Feld soll deshalb das entstehen, was so dringend benötigt wird: Ein Wohnquartier für alle Lebenslagen – mit Grundschule, Kita, Nahversorger und vielem mehr. Umgesetzt werden kann das nur mit einem „Nein“ beim Bürgerentscheid. Deshalb kommt es auf jede Stimme an – auch auf Ihre!

Das Interview finden finden Sie hier.

Vorheriger Beitrag
Info-pavillon auf dem Kreuzlinger Feld
Nächster Beitrag
Die germeringer CSU unterstützt uns beim Bürgerentscheid
Menü